Langsamverkehr Schnee

Langsamverkehr Schnee auf dem Oberalppass und bei Bächerehyschere in Grengiols (2060 bzw. 1000 m ü.M.).

Sichtbar gemachte Kräfte im Schnee

> Länglich gestrecktes, eiförmiges Fundstück dank Druck- und Zugspannungen in einer schwach gleitenden Schneedecke

> Spur einer Wirbelsäule – kraft des langsamen, scherenden Lawinenschnees im Löüwegrabe

> Beides Überreste von Urtieren?

> Wohl ein freigelegtes Skelett eines Dinosaurier-Grengiolensis

> Und vermutlich ein schlüpfendes Jungtier aus der Vorwelt

> Slow-Snow pur in der Neuzeit…

 

Fotos 2011 bzw. 2013, © wasser/schnee/lawinen, Brig.

 2014