Schneefegen auf dem Passo del Bernina und auf der Wasenalpe

Schneefegen auf dem Passo del Bernina/GR (Camin, 2328 m ü. M) und auf der Wasenalpe/VS (Wintrigmatte, 2231 m ü. M.).
Vorgänge über und auf der Schneeoberfläche bei schwachen Winden.

> Hüpfende und springende Schneekörner über der Schneeoberfläche – Bild rechts
> Typischerweise auf Sprungbahnen mit Höhen von etwa 0.002 bis 0.5 m (Saltation). 
> Sogar kaum sichtbare rollende und kriechende Schneeteilchen direkt auf der Schneeoberfläche (Creeping).
> An der Schneewechte hingegen der sich ablösende weisse Luftstrom – Bild links.
> Und Schneepartikel geraten temporär in Schwebe (Suspension), bevor sie auf die Berninastrasse fallen. 
> Zum Ärger vieler Autofahrer, meist aber zur Freude der Schneeräumer. 

 

(Fotos: 2009 bzw. 2007, © wasser/schnee/lawinen, Brig.

 

2011_A