Der Landschaft eine Kontur geben

li: Südwestflanke des Üssers Barrhorn (3610 m, VS), dem höchsten Wandergipfel der Schweiz

re: Nordseite des Passo del San Gottardo ob Sustenegg (1940 m, TI)

 

> Die Schneewechte, ein dicker Pinselstrich im Lee Üssers Barrhorn Westgrats;

> tiefergelegen hingegen, sich wiederholende Schneedünen auf der abgerundeten Geländeschulter,

> schliesslich die weissen, fein skizzierten Aufstiegspfade zum Üssers Barrhorn Doppelgipfel.

> Alles Spuren starker Winde!

> So auch die charakteristische Schneemusterung auf dem Gotthard —

> Symbol für die Einheit und Identität der Schweiz.

> Freilich kein Schnee von gestern …

 

Fotostandorte: Hehliflug, Dezember 2013 und Galleria artificiale Scaglioni, Mai 2011. A.B.

 

Karte2016